Presse

Vor einiger Zeit hatte ich R.SH um Hilfe bei der Platzsuche gebeten. Volker Mettmann von R.SH hatte sich daraufhin per Mail bei mir gemeldet. Wir verabredeten dann einen Termin für ein Telefoninterview. Gesagt, getan. Am Donnerstag den 16.05.2019 war es so weit.

Am 22.05.2019 wurde es dann auf R.SH gesendet.

Tolle Resonanz. Zwei Termine für eine Vorort Besichtigung, Interview mit einer Zeitung und vieles mehr.

Vielen Dank an R.SH

Zum Anhören bitte hier klicken!

Als das Radiointerview gesendet wurde rief mich die Pressevertreterin von der Zeitung MoinMoin an.

Sie erzählte mir, dass sie davon noch nie gehört hatte, dass es Menschen gibt, die anderen Menschen die Natur wieder näher bringen wollen.

Wir vereinbarten einen Termin. Es war ein tolles und interessantes Gespräch.

Ich bekam dann nach einiger Zeit die aktuelle Ausgabe dieser Zeitung zugesandt.

Gleich auf Seite 2 steht ein Artikel über das Wildnisteam.

Hier zu lesen.

Vielen Dank an Frau Bleyer und Herrn Schiffner von der Zeitung.

erschienen am 05.12.2019

Ein Hasloher wagt den Neuanfang

Im November 2019 rief mich Frau Thoelen, freie Pressemitarbeiterin und Verfasserin des Artikels, an.

Sie sagte mir, dass sie für die Zeitung einen Bericht schreiben möchte. Klasse, war meine erste Reaktion. Wir trafen uns dann beim TuS Hasloh im Vereinsheim und dann erzählte ich frei weg. Es war ein sehr interessantes Gespräch.

Hier könnt ihr den Bericht lesen.

Vielen Dank an die Zeitung für die Veröffentlichung und an Frau Thoelen für den toll geschriebenen Artikel

Auf der Suche nach der Natur

Seit dem letzten Artikel ist sehr viel Zeit vergangen.

Da mir das Gelände, welche ich gerne nutzen möchte, sehr am Herzen liegt, weil es alles bietet, fragte ich bei Frau Ellersiek von der Zeitung einmal nach, ob wir nicht noch einmal einen Artikel bringen könnten.

Es dauerte nicht lange, da hatten wir einen gemeinsamen Termin gefunden. Getroffen haben wir uns dann auf dem besagten Gelände.

Es war ein tolles Gespräch. Vielen Dank.

Hier könnt ihr den Bericht lesen.

erschienen am 21.05.2021