Outdoor Kids

„Outdoor Kids“

Heute, 27.11.2021

Super, entlich geht es wieder in den Wald. Leonard, Lotte und Yasper hatten Heute eine ganzschwere Aufgabe. Sie sollten einen Weihnachtsstern basteln.

Naja, erst einmal kam es ganz anders und mein Plan war dahin. Das Wetter war ganz ok, nur war es entsprechend kalt, also, Feuer machen. Leichter gesagt als getan. Alles war pitsche patsche nass. So, und nu?

Jetzt durfte ich wieder ran. Aufgabenverteilung: kleine trockene Äste sammeln. Holz hacken, Zundernest herstellen. Klappte super und wir bekamen das Feuer an.

Nachdem die Kinder mit verbundenen Augen auf ein Geräusch zulaufen mussten, hatten sie schon wieder eine Idee ausgeheckt. „Rainer, Rainer, los versteckt dich und wir müssen dich suchen“.

Tja, das wird wohl nichts werden, da ich ein kaputtes Knie habe und mein Bein schonen muss. Heute kein Verstecken.

Familie Harms, auf dessem Gelände wir uns immer treffen hat einen kleinen Schuppen, in dem wir dann unser basteln machen durften. Es ist schon interessant, wie Kinder unterschiedlich an diese Aufgabe heran gehen. Auf jeden Fall war es eine runde Sache und jeder hat seinen Stern mit nach Hause genommen.

Ich wünsche allen Outdoor-Kids Schöne Feiertage.

Nächstes Treffen ist 15.01.2022

Die Kinder und ich freuen uns auf Dich. Komm und mach mit.