Category Allgemein

Klasse! Osterferien im Stadtpark

Gestern, 17.04.2019, war ich im Stadtpark Norderstedt um dort meinen Kurs:

„Aus der Ruhe etwas fertigen“

mit Grundschulkindern durch zu führen. Da ich wie immer viel zu früh vor Ort war, habe ich mit einem Stück Weide angefangen zu schnitzen.

Dann kamen die 16 Kinder mit ihren zwei Lehrerinnen.

Nach einer kurzen Einführungsrunde, in der ich ihnen erzählte, was wir Heute machen werden. Am Schnitzplatz angekommen verteilte ich die Augenbinden. Kurze Trockenübung, dabei konnten die Kinder noch etwas sehen, Augenbinde um und los gingen die beiden „Raupen“. Positionswechsel waren ganz wichtig, damit jedes Kind einmal den Raupenkopf spielen konnte.

...
Read More

Kopfweide schneiden mit dem BUND

Am Samstag, den 09.02.2019, war es wieder so weit.

Viele fleißige Helfer waren wieder am Werk und trugen die abgeschnittenen Äste zum Schredder.

Auch zwei Kindergärten waren da, um sich Material zum Basteln und zur Gartengestaltung ab zu holen.

Nach getaner Arbeit gab es wie immer eine tolle Stärkung vom BUND. Schönen Kaffee, lauwarme Frikadellen und leckeren Kuchen.

Es war ein gelungener Tag und es hat viel Freude im Team gemacht.

Nächstes Jahr wieder.

...
Read More

Halligentour

Neu in Arbeit.

Bis in die heutige Zeit bin ich vernarrt in die Nordfriesischen Inseln und Halligen. Fast jede habe ich schon besucht, mich mit tollen Menschen unterhalten oder einfach mal die Seele am Strand beim Sonnenuntergang baumeln lassen.

Die Planung ist angelaufen, erste Kontakte sind geknüpft.

Mein Plan ist es, alle Inseln und Halligen, wenn möglich, mit einem Fischkutter an zu fahren. Zu Fuss erkunden wir sie dann und auf den größeren Halligen werden wir im Tarp übernachten. Wir werden Seevögel beobachten und wenn es klappt auch eine Wattwanderung machen. Dauer der Naturreise 7 Tage.

Wer schon...

Read More

Kanutour auf der Peene

Ich freue mich, dass es mit diesem Kurs geklappt hat.

Schon immer wollte ich eine Kanutour mit anbieten, weil es eine tolle Sache ist. Viel Natur um einen herum, die Ruhe und Besinnlichkeit.

Lange habe ich gesucht und habe dann ein ganz tollen, naturbelassenen Fluss gefunden, die Peene. Man nennt sie auch der „Amazonas des Nordens“.Alles weitere werde ich nach einiger Zeit auf einer extra Seite zusammen fassen.

Teilnehmerzahl mindestens 6 maximal 12, so viel schon vorweg.

Auch Familien-Touren sind auch möglich.

Wer schon weiß, dass er daran teilnehmen möchte, kann sich schon mal vormerken lassen...

Read More

Neu im Programm „Outdoor Erste Hilfe“

Ich freue mich, dass es mit diesem Kurs geklappt hat.

Outdoor Erste Hilfe ist schon etwas spezieller, als der Kurs, welchen man für den Führerschein besucht oder in einer Auffrischung wieder lernt.

Alles weitere werde ich nach einiger Zeit auf einer extra Seite zusammen fassen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 18 begrenzt, so viel schon vorweg.

Wer schon weiß, dass er daran teilnehmen möchte, kann sich schon mal vormerken lassen. Füllt bitte dazu das Kontaktformular aus. Danke.

Euer Wildnisteam

...
Read More

Projekt „Feuer bohren“ ist beendet

Neu entwickelte Konstruktion zum Feuer bohren​

Ursprünglich bestand diese Konstruktion aus dem Bohrer, Bohrbrett, Handstück und der Schnur mit zwei Griffstücken.

Dieses war auf Dauer etwas wackelig. Außerdem schaffte man es nicht über einen längeren Zeitraum den Bohrer senkrecht zu halten.

Es wurden in der Gruppe Ideen gesammelt und das kam dann dabei raus.

Super Erfindung! Leicht zu bauen und es funktioniert.

...
Read More

Tipiarbeiten

Tipi reinigen, instand setzen und imprägnieren

Es ist an der Zeit, das Tipi komplett ab zu bauen und zu reinigen, zu imprägnieren und Instandsetzungsarbeiten zu machen. Dazu bauen ich es am jetzigen Standort ab und bei mir, Zwecks Instandsetzung erst Mal wieder auf. Es einfach zu viel Fahrerei zwischen dem jetzigen Standort und meinem Wohnort.

Read More

Veranstaltungsort finden

Als Nordlicht habe ich irgendwann den Entschluss gefasst, einen neuen Veranstaltungsort zu suchen und zu finden.

Es wird wahrscheinlich so sein, dass das Wandern für Frauen an einem anderen Ort statt findet, als die anderen Kurse, da das Gelände für das Wandern mehr hergibt. Es gibt dort Moore, kleine Bäche, Seen, Flüsse und viel Wald.

Die längere Wanderttour wird dann von dort aus in Richtung Stör, wo wir mit der Fähre übersetzen bis zur Elbe gehen.

Gruß, Rainer

Read More