Kanuabenteuer auf der Peene

Die Peene, der „Amazonas des Nordens“

Teilnehmerzahl mindestens 6 maximal 12
Es wird von den Teilnehmer vorausgesetzt, dass sie schwimmen können.

Wir bieten in 2019 Gruppentouren in den Altersgruppen 18-25 und ab 25 Jahren an.

Sollten sich genug Familie finden, die auch mal als Team die Wildnis bezwingen wollen, melden Sie sich einfach bei uns.

Informationen Kanutour

Man sagt nicht umsonst, dass die Peene der Amazonas des Nordens ist. Sie hat eine Gasamtlänge von 138 km. Wir starten ab dem Kummerower See. Der erste Teil der Strecke verläuft durch ein Moorgebiet mit Wasserausgleichzonen, in denen Anfang Juni viele Wasservögel mit dem Brutgeschäft anfangen. Es ist eine urige Landschaft. Man kann den Biber oder den Seeadler sehen, aber auch viele andere Vögel. Während der Reise werden wir auch einige Elemente der Natur- und Wildnispädagogik mit einbauen, da es uns ganz wichtig ist, Sie wieder näher an die wunderschöne Natur heran zu bringen. Lassen Sie sich überraschen.
Einen Tag werden wir ganz früh aufstehen, um in den Sonnenaufgang zu paddeln. Bitte darauf einstellen.

1. Tag

Begrüßung an der Kanustation „Abenteuer Peenetal“. Verstauen der Ausrüstung und kurze Einweisung. Im Wasser angekommen werden wir das Bergen eines Canadiers üben und dann geht es los. Diese Etappe ist ca. 8 km lang aber auch die interessanteste, deswegen lassen wir uns Zeit. Übernachtet wird dann in Trittelwitz.

2. Tag

Um 09:00 Uhr fahren wir dann weiter bis Pensin. Dort Übernachten wir dann. Diese Etappe ist ca. 18 km lang.

3. Tag

Gestartet wird um 09:00 Uhr. Wir fahren dann bis nach Alt Plestlin. Diese Abschnitt ist ca. 18 km lang. Wer dann noch Lust hat, kann die Peene noch ein Stück weiter fahren. Nicht bis hinter die Autobahnbrücke fahren.

4. Tag

Ab 09:00 Uhr Tag für Abenteuer. Ihr bekommt eine Aufgabe und die sollt ihr versuchen zu meistern.

5. Tag

Um 09:00 Uhr starten wir die Tour in Richtung Pensin.

6. Tag

Gestartet wird wie immer um 09:00 Uhr. Wir fahren dann bis zu der Koordinate 53.891132, 13.003252. Kleiner Tip, es ist eine kleine Bucht auf der rechten Seite ein kleines Stück weiter ist ein Anleger. Dort nehmen wir die Boote aus dem Wasser und ……

7. Tag

Boote beladen und wir starten unsere letzte Etappe zurück zum Ausgangspunkt.

Wir wünschen allen ein tolles Erlebnis.

Euer Wildnisteam

Sie übernachten in ihren mitgebrachten Einmannzelten oder, wenn sie haben, unter einem Tarp. Sollten Sie beides nicht haben, werden wir das Tarp stellen. Es ist schnell aufgebaut und bietet 2 Personen incl. Ausrüstung Platz zum Schlafen.
Preis: 375,00 €

Leistungen:
. 1-2 Leiter
. Gruppenausrüstung

Tourenleitung:
Maren Evers

Hinweise

  • Bitte Vollverpflegung für alle Tage mitbringen. An jedem Lagerplatz befindet sich eine Feuerstelle. Dort kann man sich dann eine warme Mahlzeit zubereiten. Am letzten Abend lädt Sie das Wildnisteam auf einen Grillabend ein.
  • Für diesen Kurs bitte den „Medizinischen Selbstauskunftsbogen“ ausgefüllt mitbringen.
  • bitte die Ausrüstung gemäß Liste mitbringen
  • Da es eine neue Datenschutzverordnung gibt, benötigen wir zur Veröffentlichung in den Printmedien eine Einverständniserklärung in Bezug auf Fotos / Videos. Hier findet Ihr die Vorlagen: Erwachsene, Kinder.