Der Notfallrucksack

Da steht man vor einem schönen 60 ltr. Rucksack, vor dem jede Menge an Utensilien liegen. Da stellt man sich die Fragen: „Muss das alles rein und brauche ich das alles wirklich?“

Wir helfen Ihnen dabei, dass richtige ein zu packen.

Aus der Vergangenheit wissen wir alle um die Notwendigkeit eines Not bzw. Fluckrucksack auch BOB oder „Bug out Bag“ genannt.

Es gibt „Kriesen“ der verschiedensten Art, ob Naturkatastrophen wie Überschwemmungen, Erdbeben, Stürme und Orkane. Auch kann man immer mit einem Atomunglück oder Chemieunfall rechnen.

Alle haben eins gemeinsam, die Menschen mussten für kurze oder lange Zeit ihr Zuhause und die vertraute Umgebung verlassen. Dies oft schlagartig und ohne Vorwarnung.

  • Was braucht man unbedingt
  • Wie packt man einen Rucksack richtig
  • wir sagen Ihnen, welche Ausrüstung sie wo beschaffen können

Preise

Der Notfallrucksack für 50,- €

Hinweise

  • Mindestteilnehmerzahl: 5
  • Bitte für diesen Tag ein Lunchpaket mitbringen.
  • Für diesen Kurs bitte den „Medizinischen Selbstauskunftsbogen“ ausgefüllt mitbringen.
  • bitte die Ausrüstung gemäß Liste mitbringen
  • Da es eine neue Datenschutzverordnung gibt, benötigen wir zur Veröffentlichung in den Printmedien eine Einverständniserklärung in Bezug auf Fotos / Videos. Hier findet Ihr die Vorlagen: Erwachsene, Kinder.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen